Get Firefox - The Browser, Reloaded.

Unser Dojo

 

...ist örtlich gesehen im Stadtteil Böfingen der Universitätsstadt Ulm, im Turmstudio der städtischen Mehrzweck Turnhalle des VfL Ulm/ Neu-Ulm e.V.. Es ist vom Stadtzentrum Ulm ebenso gut mit den öffentlichen Verkvehrsmitteln zu erreichen wie auch mit dem privaten PkW von den Autobahnen A7 und A8. Ca. 70 m² permanente Mattenfläche, Kamiza, ein Ständer für Übungswaffen, eine Vereinsküche, Umkleiden mit Duschen und ein großer Parkplatz erleichtern einen den Weg in unser reguläres Training. So kann man sich voll und ganz auf das gemeinschaftliche Üben konzentrieren. 

 

...ist auch ein Ort der Naturelemente, der im Wechselspiel der Jahreszeiten Sonne, Hitze, Regen, Sturm, Schnee, Eis und Kälte ausgesetzt ist. Natürlich nicht ganz schutzlos, die Heizung funktioniert einwandfrei, die Fenster halten alle dicht. Dennoch, die Sonnenuntergänge sind einzigartig und atemberaubend schön... das Prasseln der Regentropfen an die 3-seitig, raumhoch verglasten Fasade berauschend... das Heulen des Windes in den Herbststürmen wie das Wehklagen des heran nahenden Winters. Diese Offenheit zu den natürlichen Gegebenheiten prägt auch unsere Übungsatmoshpäre... Jeder ist willkommen, ein Jeder hat etwas zu erzählen, dazu beizutragen... im Austausch miteinander. Die Natur ist ein geduldiger Lehrer und vereint viele verschiedene Aspekte des Lebens in sich. Sein wir aufmerksam und hören zu, was sie uns zu sagen hat...

 

...und, haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie einfach vorbei, schauen Sie zu, machen Sie mit und erleben Sie eine völlig neue Art die Herausforderungen des Lebens zu bewältigen.

 

Zitat: "...man kann nicht gewinnen, indem man zerstört".

Trainingszeiten

 

Montags

 

  19:30 - 21:30

 

   Daitoryu & Aikido

   

   André

 

    (Christa, Georg)

Dienstags

  19:30 - 21:00

   Aikido

   Joachim

    (Simon, Helmut)

Donnerstags

  19:30 - 21:30

   Aikido

   André

    (Simon, Christa)

 

Das Trainingsangebot der Aikido Gruppe Ulm ist äußerst vielseitig und sehr interessant.

 

Neben den verschiedenen Entwicklungen innerhalb der Budo Disziplin Aikido ergänzen wir das reguläre Training mit einer der ursprünglicheren Formen, dem Daitoryu und der grundlegenden Bewegungslehre des Kenjutsu (Shinki-Toho).

 

Abgerundet wird das Ganze durch die Kombination mit Tai Chi (Old Yang Lu ch'an Form), derer meditativen Qi-Gong Atemübungen und den vertiefenden Erkenntnissen aus dem Kyusho Jitsu.

 

Ziel dieser zusammenhängenden Bemühung ist die ganzheitliche Entwicklung einer physisch und psychisch stabilen, belastbaren und über alles friedfertigen Persönlichkeit.

 

In den Sommerferien 2017 findet am Dienstag dem 01.08 und 08.08. kein Training statt. Montags und Donnerstag wird das Training regulär weiter geführt. Ausnahmen werden zeitnah mitgeteilt.

 

Eine schöne und erholsame Urlaubszeit.