Get Firefox - The Browser, Reloaded.

AIKIDO Lehrgang 16. – 18. November 2018

Shihan Dragisha Jocic
7. Dan Aikikai


Dragisha Jocic verfügt über eine 45-jährige Kampfkunsterfahrung. Sein Aikido-Weg wurde durch die Lehrer H. Tada (9. Dan), Y. Fujimoto Sensei (8. Dan) sowie Ikeda Sensei (7. Dan) bestimmt.
Die Lehren dieser Meister wurden zur Basis für seine eigene Weiterentwicklung. Heute ist Dragisha nebst Aikido ein erfahrener Experte für Bokken und Jo.
Er verbindet Prinzipien, die stilübergreifend funktionieren und eine individuelle Entwicklung ermöglichen.
Dragisha ist Begründer und Ausbildungsleiter der Aikido Schule Bern. Regelmässig leitet er Lehrgänge im In- und Ausland.

 

Freitag 16.11. 19:30 – 21:30 Uhr
Aikido / Bokken / Jo

 

Samstag 17.11. 10:00 – 12:30 Uhr
Aikido / Bokken / Jo gemeinsames Mittagesbüffet
Samstag 17.11. 16:00 – 18:30
Aikido / Bokken / Jo gemeinsames Abendessen

 

Sonntag 18.11. 10:00 – 12:30 Uhr
Aikido / Bokken / Jo

 

 

Information

Der Lehrgang ist offen für alle Kampfkunstinteressierten Bokken und Jo mitbringen
Zum Büffet am Samstagmittag sind kulinarische Beiträge herzlich willkommen
Übernachtung mit Schlafsack im Dojo und Nutzung der Vereins-Küche möglich

 

Anmeldung erforderlich

Christa Haschke  christa@haschkeweb.de

 

Haftungsausschluss

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der ausgeschriebenen Veranstaltung.

 

Initiates file download Ausschreibung als pdf zum Download

 

 

 

 

...nach 2 Jahren geduldigen Wartens ist es wieder soweit. Ulm ist einmal mehr Austragungsort einer der wenigen Gelegenheiten Shinkiryu Aiki Budo hautnah von und mit Nakajima M. Daishiro Shihan, 7. DAN (Aikikai Honbu Dojo) zu erleben.

Das letze Wocheende im November, 25./26.11. wird der Höhepunkt für alle Aiki Budo Begeisterten in Ulm, um Ulm und um Ulm herum. Aikido... erwachsen aus den Prinzipien des Daitoryu... intensiviert durch die Klarheit des Shinki Toho (Kenjustu)... einfach ein Muss um den eigenen Horizont zu bereichern und somit Budo noch umfassender verstehen und üben zu können.

 

...und mit etwas Glück hat der legendäre Ulmer Weihnachtsmarkt auch schon seine Tore geöffnet.

Bis dahin

Grüße

André von Ulm

...Ende September kommt ein seltener und um so interessanter Gast aus Japan, Yokohama, zu uns in die südlichen Gefilden. Es ist Takeda Yoshinobu Shihan, 8. DAN A.K.I (Aikido Kenkyukai International). Manche sagen, er hat Aikido neu verstanden in seiner Reinheit, Einfachheit und Wirksamkeit.

Es ist eine seltene Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Also aufgemerkt und vornotiert, ich freue mich Euch zu sehen.

Gruß

André von Ulm