Get Firefox - The Browser, Reloaded.

Mit dem Auto

Der Stadtteil Böfingen liegt im Nordosten von Ulm (in der nebenstehenden Karte gelb markiert, bitte klicken zum Vergrößern).

Von der Innenstadt kommend

In der Innenstadt in Richtung Heidenheim/A7 halten. Man fährt die Heidenheimer Straße bergan, nach zwei Serpentinen erreicht man das Ortsende-Schild von Ulm. Nach knapp einem Kilometer erreicht man die nächste Kreuzung mit Ampel; hier rechts abbiegen. Die nächste Kreuzung mit Ampelanlage geradeaus überqueren. Nach gut 300m ist linkerhand der VfL (Einfahrt vor dem Hochspannungsmast).

Von der A8 kommend

Abfahrt Ulm-Ost auf die B19 Richtung Ulm. Nach wenigen Kilometern erreicht man einen Kreisverkehr; dort geradeaus, an der nächsten Ampel links nach Böfingen/Messe abbiegen. Nach ca. 200m folgt eine weitere Kreuzung mit Ampeln, hier links nach Böfingen einbiegen. Nach gut 300m ist linkerhand der VfL (Einfahrt vor dem Hochspannungsmast).

Adresse für Navi-Systeme und Routenplaner

Die Zieladresse "Georg-Elser-Weg 1, 89075 Ulm" sollte bei den meisten Navigationssystemen direkt auf den Parkplatz vor dem VfL-Gebäude führen. Wer sich eine individuelle Anfahrtsbeschreibung berechnen lassen möchte, kann dies beispielsweise mit dem debenstehenden Kasten tun.

Mit Hilfe von Google Maps kann man sich ein Bild von der Umgebung machen.

Mit dem Bus / Straßenbahn

Mit der Straßenbahnlinie 1 der SWU (Stadtwerke Ulm - eine Fahrplanauskunft ist hier abrufbar) fährt man bis zur Haltestelle "Haslacher Weg". Neben der Haltestelle führt ein Fußweg vorbei am Jugendhaus zum Parkplatz und zu den VfL-Gebäuden.

Trainingsraum und Umkleiden

Vom Parkplatz aus geht es auf dem Fußweg um die Halle herum zum Haupteingang (siehe Skizze). Dabei sieht man bereits die Glasfassade des Turmstudios im ersten Stock.

Am Haupteingang führen Treppen hinunter zu den Umkleiden. Einfach eine freie Umkleide benutzen, umziehen - und alle(!) Sachen mitnehmen. Zum Turmstudio geht es wieder die Treppe hinauf und anschließend innerhalb des Gebäudes parallel zum Fußweg. Sollte die Durchgangstür hier einmal abgesperrt sein: Die große Turnhalle im Untergeschoß betreten und durch die hintersten Türen rechterhand wieder verlassen. Über die Treppe hinauf gelangt man zu unserem Trainingsraum.